Einzigartig, leicht, porös, elastisch und wetterfest. Kork ist der kostbare Rohstoff der umweltverträglichen Verputze der Diathonite-Linie. Ein Produkt mit ausgezeichneten thermischen, entfeuchtenden, schallabsorbierenden und haltbaren Eigenschaften (in kalter, heißer oder salzhaltiger Umgebung). Alle Materialien, aus denen Diathonite besteht, haben eine hundertjährige Lebensdauer, wie diatomeische Pulver, Ton und hydraulischer Kalk.
Entdecken Sie die Einzigartigkeit der auf Kork basierenden Produkte der Diathonite-Linie:
Diathonite Thermactive.037, die Thermohaut auf Spritzkorkbasis für die sommerliche und winterliche Wärmedämmung, Diathonite Evolution, ideal für die Wärmedämmung und die Energierückgewinnung, Diathonite Acoustix, perfekt für die Schalldämmung und die Schallabsorption, Diathonite Deumix +, der Wärme- und Antisalzputz, für die Entfeuchtung und die Sanierung von Wänden, die von aufsteigender Feuchtigkeit betroffen sind, Diathonite Estrich, vorgemischte Mischung für die Realisierung von leichteren Thermoestrichen.

Information ?

Kälteisolierung und innenraumkomfort
Das kontinentale Klima Mittel- und Nordeuropas ist durch sehr harte und klimaintensive Winter gekennzeichnet. Der Schutz und die Isolierung von Häusern und Gebäuden vor Kälte ist daher eine große Herausforderung, die sich auf das Leben von Menschen auswirkt, die in Innenräumen bestimmte Hinweise auf thermisches Wohlbefinden und Lebensqualität suchen.


Unter diesem Gesichtspunkt müssen Planung und Bau von Gebäuden eine angemessene Isolierung gewährleisten, bei der nicht nur die durch plötzliche Temperaturschwankungen verursachten Unannehmlichkeiten, sondern auch der Wärmeverlust durch schlechte Isolierung von Wänden, Decke und Boden minimiert werden. Offensichtlich erlaubt das Erreichen eines hohen Niveaus der Wärmedämmung gegen Kälte, die Energierechnung der Haushalte zu verbessern, den Verbrauch zu reduzieren und zu rationalisieren, ohne jedoch das Gleichgewicht des thermischen Wohlbefindens in irgendeiner Weise zu verändern.


Gleichzeitig müssen Wärmedämmungsstrategien jedoch ein weiteres wichtiges Wohnbedürfnis berücksichtigen, nämlich, dass die hohe Effizienz von Kälteschutzsystemen nicht zu einem "klimatischen Gefängnis" werden darf, das das "Heimsystem" daran hindert, mit der äußeren Umgebung zu interagieren. Es ist daher unerlässlich, dass die Kälteisolierung mit natürlichen Materialien erfolgt, die hoch atmungsaktiv sind und dank ihrer Fähigkeit, als echte hygrometrische Lungen zu wirken, die Bildung von Schimmel und Kondenswasser verhindern können.